Ehemann Von Sahra Wagenknecht

Ehemann Von Sahra Wagenknecht:In riesigen Lettern hinter ihr steht „Wohlstand und Freiheit“, und vor ihr saß eine aufmerksame Menge von größtenteils Männern in teuren, manchmal schlecht sitzenden Anzügen. Ein bedeutendes deutsches Personalunternehmen hat eingeladen. In der anstehenden Diskussion über die Zukunft der Marktwirtschaft wird Sahra Wagenknecht gegen Klaus von Dohnanyi antreten.

Ehemann Von Sahra Wagenknecht
Ehemann Von Sahra Wagenknecht

Doch der stellvertretende Fraktionsvorsitzende der Linken faselt weiter. Sie redet über anderthalb Stunden, ohne einen einzigen Fehler zu machen; die wenigen Male, die sie für eine Nanosekunde innehält, um die richtigen Worte zu finden, sind ziemlich erstaunlich. Trotzdem wäre es übertrieben, ihren Vortrag als eloquent zu bezeichnen.

Nicht zuletzt, weil der Redner, obwohl er der Chef ist, schüchtern wirkt. Was zu erwarten ist, da sie sich wieder einmal an den Gegner wendet. Ihre Unterstützer sind die Leute, die nach ihrem politischen Kalkül für ihre Kosten aufkommen müssten. Was sie sagt, ist eloquent, nicht eloquent. Sie können sagen, dass Worte ihre Freunde sind, indem Sie ihr einfach zuhören.

Ehemann Von Sahra Wagenknecht

Die Linkspartei-Politikerin Sahra Wagenknecht war von 1997 bis 2013 mit Niemeyer verheiratet. Es folgte ihre Heirat mit Oskar Lafontaine.

Sie bieten ihr ihre Dienste unverbindlich an. Sahra Wagenknecht verbringt ihre ganze Zeit damit, mit Sprache zu interagieren. Ablehnung, aber auch staunendes Staunen sind in den Mienen mancher Zuhörer zu erkennen, was darauf hindeutet, dass sie sich dessen auch bewusst sind.

Wagenknechts wirtschaftspolitische Botschaft hat in diesem Umfeld etwa so viel Zugkraft wie ein Aufruf zum Rauschtrinken bei den Guttemplern, und vielleicht liegt das einfach am Schock des Widerspruchs zwischen Schein und Wort. Aber ihr Charme ist so spießig, dass man sie leicht als Chefin eines Dax-Konzerns sehen könnte. Es liegt ein Hauch von kalter Distanziertheit über ihnen.

Nichts scheint so wie es war, als ich sie zwei Stunden vor ihrem Auftritt zum Interview sehe. Jemand, der genau auf mich achtet. Wagenknecht schlägt trotz des eher abstoßenden Setting einen Ton an, der an Geheimhaltung grenzt; wir sind im “Kinderpostamt” des Frankfurter Museums für Kommunikation. Sie könnte sich auch in einer Kirche oder einem Schwimmbad wohlfühlen.

Immer wenn sie und eine andere Person zu sprechen beginnen, verblasst die Welt um sie herum in Bedeutungslosigkeit, während die Worte hin und her springen. Als ich zuhöre, überkommt mich als Erstes ein desorientierendes Gefühl der Verwirrung. Die Kommunikation ist ausgezeichnet, und die Offenheit Wagenknechts für meine Fragen und Anmerkungen hat mich erstaunt.

Schließlich haben die Medien sie schon als Jugendliche gezeichnet. Zu Beginn ihrer politischen Karriere machte sie aus den falschen Gründen Schlagzeilen, indem sie unangenehme Dinge über die DDR, die Mauer und Stalin sagte. In diesem Fall, so behauptet sie, habe Trotz eine Rolle gespielt: Während alle anderen in der DDR nur das Schreckliche sahen – auch diejenigen, die gestern noch leidenschaftlich mit Hammer und Kompassfahne geschwenkt hatten – habe sie sich bewusst dagegen gewehrt.

Ehemann Von Sahra Wagenknecht
Ehemann Von Sahra Wagenknecht

Schließlich hat sie gesagt, was sie damals gemeint hat, und sie will nicht mit Bedauern zurückblicken. Doch seit heute hat sie ihre Meinung geändert. Diese Art von Ergebnis hat mich völlig erstaunt. Trotzdem und Beständigkeit teilen keine Lebensereignisse außerhalb ihrer Teenagerjahre.

Die Person, mit der ich gesprochen habe, scheint diesen Mashup jedoch schon in jungen Jahren gepflegt zu haben: Sie hat sich geweigert, in den Hort zu gehen, bis ihre Mutter nachgab, als sie erst zwei Jahre alt war. Sie behauptet, wenn etwas gegen ihren Willen passieren würde, könnte sie sich in eine “kleine Terroristin” verwandeln.

Wenig später verlor die junge Terroristin auch ihren wichtigsten Betreuer, ihren Vater. Der iranische Ehepartner ihrer Mutter muss in den Iran zurückkehren; er war nur vorübergehend als Student in West-Berlin. Der “schmerzhafte Schnitt” ist Wagenknecht noch frisch in Erinnerung.

Auch wenn es real erscheint, gibt es irgendwo einen Hauch verstümmelter Trauer. Für mich erinnert sie mich an eine entschlossene Dreijährige, die sich angesichts einer Tragödie einer Fantasiewelt zuwendet, die sie sich zum Trost aufgebaut hat. Im zarten Alter von vier Jahren lernt Sahra die Sprache und findet schnell Kontakt zu ihren hilfsbereiten und standhaften Kumpels.

Schließlich bringt sie sich das Lesen bei. Wenn es darum geht, Freunde zu finden, ist sie immer noch ein einsames Kind. Aber jetzt gibt es die Welt der Worte, Freunde in Form von Büchern und Geschichten, und sie ist nie wieder allein. Je mehr sie arithmetischen und logischen Herausforderungen ausgesetzt ist, desto mehr beginnt sie sie zu mögen.

Sahra ist sehr talentiert; sie zeigt sogar gewisse gelehrte Eigenschaften, einschließlich einer autistischen Neigung, die eine treibende Kraft in den Ergebnissen ihres Lebens war und sich auch jetzt noch in ihrem kalten Verhalten manifestiert. Sahra Wagenknecht verbringt viel Zeit in dem geheimen Refugium, das sie sich selbst gebaut hat.

Ehemann Von Sahra Wagenknecht
Ehemann Von Sahra Wagenknecht

Reply