Bonnie Garmus Wikipedia

Bonnie Garmus Wikipedia Als Bonnie Garmus ihren ersten historischen Roman mit dem Titel „Lessons in Chemistry“ veröffentlichte, war sie über 65 Jahre alt. Lessons in Chemistry ist das einzige von ihr geschriebene Buch, dessen Veröffentlichung ein Verleger zugestimmt hat. Sowohl ihr erster als auch ihr zweiter Roman wurden aufgrund ihrer Länge aufgegeben.

Bonnie Garmus Wikipedia
Bonnie Garmus Wikipedia

Die größte Herausforderung beim Schreiben dieser Geschichte war, die Chemie herauszufinden. Google konnte ich nicht benutzen – ich musste aus einem alten Chemielehrbuch aus den 1950er Jahren lernen“, erinnert sie sich heute.

Bonnie Garmus ist Texterin und Kreativdirektorin mit umfassender Erfahrung in den Bereichen Technologie, Medizin und Bildung, sowohl in den Vereinigten Staaten als auch international.

Garmus ist eine Freiwasserschwimmerin, die versucht, die Anwesenheit von Robben und Delfinen im Ozean zu ignorieren, obwohl sie sich mit ihnen angefreundet hat. Ein freundlicher Schwan führte sie einst über einen dunklen See.

Bonnie ist eine gebürtige Seattleerin, die früher im Rudersport aktiv war. Sie hat zuvor in der Schweiz und in Kolumbien gelebt. Sie hat zwei wundervolle Kinder und lebt mit ihrem Mann und ihrem Hund in London. Derzeit existiert die Wikipedia-Seite von Bonnie Garmus nicht. In der Literaturwelt war ihr Debüt ein voller Erfolg. Bisher wurde Lessons in Chemistry in 35 verschiedenen Ländern auf der ganzen Welt veröffentlicht. Die 16-Wege-Auktion wurde von Transworld aggressiv bekämpft.

Er wollte schon immer Schriftsteller werden und ging dafür an der University of California in Santa Cruz zur Schule. In den Jahren nach ihrem Abschluss arbeitete sie als Redakteurin für eine wissenschaftliche Publikation. Ihr Buch wurde von einem Physiker, den sie dort kennengelernt hatte, auf Fakten geprüft.

Es dauerte nicht lange, bis Garmus klar wurde, dass das Schreiben von Computerhandbüchern nichts war, was sie nach ihrer Arbeit als Verlegerin tun wollte.

Um ihre Karriereziele voranzutreiben, entschied sie sich für das Verfassen von Texten in den Bereichen IT und Medizin. Sie beschloss, sich in Seattle selbstständig zu machen und ihre eigene Firma zu gründen, damit sie nein zur Arbeit sagen konnte. Zum jetzigen Zeitpunkt ist Bonnie Garmus 64 Jahre alt. Lessons in Chemistry, ihr Debütbuch, wurde Anfang dieses Jahres veröffentlicht. Sie und ihr Mann, der ebenfalls in der IT-Branche tätig ist, haben zwei Kinder. Die Identität ihres Freundes ist unbekannt.

Bonnie Garmus Wikipedia
Bonnie Garmus Wikipedia

Lessons in Chemistry entstand aus einem Umzug nach London im Jahr 2017 aufgrund der Arbeit ihres Mannes in der Technologie. Sie hat sich für einen Kurs für kreatives Schreiben angemeldet. Auf einer Party lernte sie ihre Agentin Felicity Blunt von Curtis Brown kennen.

Ihr Instagram-Name ist @bonnie garmus author. Auf Instagram hat Bonnie mittlerweile eine Fangemeinde von über einer halben Million Menschen. Garmus, ein technisch orientierter Texter, bereitete sich gerade darauf vor, zu Hause weiterzuarbeiten, als er Elizabeth Zott, eine Kollegin, an seinem Platz sitzen und sagen sah: ‚Du denkst, du hattest einen schrecklichen Tag?‘“ Hören Sie sich meine Seite der an Geschichte!’ Infolgedessen begann Garmus, das erste Kapitel von Lessons in Chemistry zu schreiben.

Die Geschichte beginnt 1961 mit Elizabeth Zott, einer alleinerziehenden Mutter eines fünfjährigen Mädchens und stolzen Besitzerin von Six-Thirty, dem liebenswertesten fiktiven Hund aller Zeiten. Ein talentierter Wissenschaftler, wie wir im Verlauf der Erzählung in der Zeit erkennen, der von Männern sabotiert wurde, die das Gefühl haben, dass der Platz der Frau im Haushalt ist … und schlimmer.

In Chemieunterricht ist die Stadt Commons fiktiv und die Kulisse der 1960er Jahre liegt dem Autor am Herzen: „Ich habe es aus einem bestimmten Grund in diesem Jahrzehnt angesiedelt: Das war das Jahrzehnt meiner Mutter, in dem sie Hausfrau war, und ich Als ich älter wurde, wurde mir klar, was diese Frauen zu leisten hatten und wie viel Arbeit sie geleistet hatten.

Als Jugendliche hatte sie lebhafte Erinnerungen an diese Ära, was ihr half, sie auf Papier neu zu erschaffen. Diese Generation ignorierter Hausfrauen inspirierte auch Garmus, der hinzufügt: „Ich wollte dieser Generation Tribut zollen.“

Über Zotts TV-Kulinarik im Buch hat sie eine enorme Wirkung auf ihre Zuschauer. Es ist offensichtlich, dass Kochen eine Wissenschaft ist, deshalb gibt sie Anweisungen wie „kombiniere einen Esslöffel Essigsäure mit einem kleinen Teelöffel Natriumchlorid“. Sie bringt ihnen nicht nur das Kochen bei; Sie gibt ihnen auch Motivation, ihr eigenes Leben und ihre Karriere in die Hand zu nehmen.

Zott hingegen wird nicht überall verehrt. Es gibt 10 Standpunkte in der gesamten Arbeit, weil jeder einen bestimmten Eindruck von ihr hatte: entweder waren sie wütend auf sie, erstaunt über sie, verliebt in sie oder wütend darüber, wie sie sie behandelte. Ich dachte mir, um ein vollständiges Bild von Elizabeth zu bekommen, müssten wir sie aus verschiedenen Blickwinkeln betrachten.

Bonnie Garmus Wikipedia
Bonnie Garmus Wikipedia

Darüber hinaus ist Garmus berühmt dafür, dass er 64 Jahre alt ist, eine Seltenheit in einer Branche, die eher von der Stimme der Jugend als von der Erfahrung begeistert ist, und dafür, dass er einen wirklich einzigartigen Roman verfasst hat. Dass sie heute mit 56 Jahren ihr Ziel erreicht hat, macht sie glücklich. Dies ist jedoch ihr drittes Buch und das erste, das veröffentlicht wurde.

Es zeigt nur, dass das Alter nur eine Zahl ist … Um ehrlich zu sein, meine Gefühle sind ziemlich dieselben wie mit 30, aber es gibt einen entscheidenden Vorteil, älter zu sein: Sie haben eine tiefere Verständnis für Ihre Charaktere’ Nöte. Garmus studierte Englische Literatur an der University of California, Santa Cruz, wo er seinen Wunsch äußerte, Schriftsteller zu werden.

Während ihrer Arbeit als Redakteurin für eine wissenschaftliche Publikation nach dem College lernte sich die Wissenschaftlerin, die später ihre Geschichte überprüfen sollte, kennen. Für Chemie gab es kein Google: “Ich konnte nicht einmal auf Wikipedia nachschlagen, ich musste aus einem altmodischen Lehrbuch lernen!” fügt sie heute hinzu.

Bonnie Garmus Wikipedia

Reply