Susanne Abel Wikipedia

Susanne Abel Wikipedia Ein neuer deutscher Erzähler erweckt unsere Vergangenheit zum Leben und zeitgenössische deutsche Literatur in die Gegenwart. Eine Debütsensation, Stay Away from Gretchen! Der Roman von Susanne Abels fliegt so mühelos, auf eine einzige grammatikalisch perfekte, überzeugende Art und Weise, dass es ausreichen würde, ihn allein zu empfehlen.

Susanne Abel Wikipedia
Susanne Abel Wikipedia

Für ihn gibt es jedoch noch viel mehr zu sagen. Vielmehr präsentiert er eine deutsche Frauensaga – eine fast neun Jahrzehnte lange Lebensader authentischer Authentizität, die nur durch direkte persönliche Beobachtungen, Erfahrungen und Erinnerungen hervorgerufen werden kann.

Neben der Geschichte einer deutschen Flüchtlingsfamilie, die am Ende des Zweiten Weltkriegs aus Angst vor den Sowjets in die Vereinigten Staaten flieht, schildert Ihr Roman die schrecklichen Ereignisse, die sich ereigneten, als sie von der deutschen Ostgrenze in die Stadt Heidelberg reisten Amerikanische Besetzung.

Darüber hinaus erweckt der Roman die Geschichte der deutschen Wiedervereinigung nach dem Zweiten Weltkrieg auf eine Weise zum Leben, die nur ein versierter Dokumentarfilmer erreichen kann: mit Klarheit, Präzision, Liebe zum Detail und einem Sinn für Ganzheitlichkeit. An dieser Stelle müssen einige Angaben zum Autor des Romans gemacht werden.

Es ist möglich, dass Susanne Abel, die in einem kleinen Dorf in der Nähe von Paris aufgewachsen ist und heute in Köln lebt und eine Ausbildung zur Lehrerin und Puppenspielerin absolvierte, bevor sie die Deutsche Film- und Fernsehakademie Berlin besuchte, hier ihr Debüt als Romanschriftsteller. Susanne Abel hingegen hat als Autorin und Regisseurin mehrere Dokumentarfilme gedreht.

Susanne Abel Wikipedia
Susanne Abel Wikipedia

Im Laufe ihrer Forschung hat sie ihre Fähigkeit unter Beweis gestellt, komplexe gesellschaftliche Strukturen und Konflikte ebenso professionell wie präzise zu bearbeiten. Zudem versteht sie es, aktuelle gesellschaftliche Themen und aktuelle Fragestellungen informativ und unterhaltsam darzustellen.

Zum ersten Mal in der Literatur hat sie einen Roman über “schwarze Säuglinge” geschrieben, ein Thema, das so noch nie bearbeitet wurde. Nach einer offiziellen Zählung von mehr als fünftausend wurden (die jüngsten) deutschen Frauen of Color genannt. Sie stellten ein politisches und gesellschaftliches Thema der Nachkriegszeit dar.

Als Folge ihrer Rückkehr ins zivile Leben habe das US-Militär den GIs “aus pragmatischen Gründen” eine Beziehung zu einer weißen Frau und gemischtrassigen Kindern untersagt, heißt es in der Warnung. „Negernutten“ und „Mischlings“ wurden in Deutschland als Bezeichnungen für diese Frauen und ihre Kinder verwendet.

Vom Ausmaß dieser Formen des Rassismus hat man heute keine Ahnung. Susanne Abel erweist uns den großen Dienst, uns mit ihrer dramatischen Schilderung einer „unvorstellbaren“ Liebe nach wahren Begebenheiten gefährlich nahe an die Wahrheit zu bringen. Sie hat, wie es im wahren Leben damals oft passierte, ein tragisches Ende genommen.

Eine Zwangsversetzung in einer abgelegenen Overseas-Kaserne wurde dem GI vom US-Militär innerhalb einer Nacht einfach zugesprochen, so dass es ohne Kontakt zur Außenwelt blieb. Außerdem verlor die weiße deutsche Frau ihren geliebten Mann, ob sie bereits auf dem Planeten angekommen war oder kurz vor der Geburt stand, in mehr als tausend Fällen sogar ihr Kind.

Susanne Abel Wikipedia
Susanne Abel Wikipedia

Ihnen wurde als ehemaliger Ausländer ohne Rücksicht auf Ihr Wohl Ihr Kind genommen und durch anonyme Zwangsadoption ans andere Ende der Welt geschickt, ohne dass Sie einen Anspruch auf Findung hätten heraus, was mit Ihrem Kind passiert ist:Leibesfrucht. Wie bei der jungen Greta, der weiblichen Hauptfigur des Romans, die zum Zeitpunkt der aktuellen Handlung 84 Jahre alt ist.

Das wäre schlimm genug für den Leser oder den Autor, um emotional nachzuschwingen. Als ihr Sohn, der sich zuvor nie mit seiner Mutter verbunden gefühlt hatte, aus schlechtem Gewissen anfängt, sich um sie zu kümmern, wird es noch angespannter, wie deutlich wird. Tatsächlich ist sie Opfer eines Fluchs geworden. Dunkle Ereignisse aus seiner bewegten Vergangenheit tauchen wieder auf und lassen ihn das Leben seiner Mutter und seine eigene schwierige Kindheit und Jugend in einem neuen Licht sehen.

Susanne Abel Wikipedia

Reply