Sane Eltern

Sane Eltern Neben seiner Tätigkeit für die deutsche Nationalmannschaft ist Leroy Aziz Sané Fußballprofi beim Bundesligisten Bayern München. 2014 gab Sané sein Debüt bei Schalke 04, bevor er für angeblich 37 Millionen Pfund zu Manchester City wechselte.

Sane Eltern
Sane Eltern

Als erster und einziger deutscher Spieler, der 2017/18 zum PFA Young Player of the Year ernannt wurde, war er maßgeblich am Erfolg von Manchester City in der Premier League und im EFL Cup beteiligt, dem sie im folgenden Jahr mit dem Gewinn eines nationalen Triples folgten. Während der EM 2016 in Deutschland gab Sané im November 2015 sein Länderspieldebüt für sein Land.

Sané ist am 11. Januar 1996 im Essener Stadtteil Wattenscheid, unweit des Lohrheidestadions, geboren und aufgewachsen. Sohn der ehemaligen deutschen Rhythmusgymnastin Regina Weber und des ehemaligen senegalesischen Fußballnationalspielers Souleymane Sané. Bei den Olympischen Sommerspielen 1984 gewann er eine Bronzemedaille.

Der alte Cheftrainer seines Vaters, Claude Le Roy, inspirierte die Wahl seines zweiten Vornamens, Leroy. Bei der SG Wattenscheid 09 lernte sein Vater als Profi seine Mutter kennen. Die französische Armee erlaubte Souleymane Sané, der in Frankreich geboren und aufgewachsen war, während des Zweiten Weltkriegs in Deutschland zu dienen.

Kim und Sidi Sané, Sanés Zwillingsbrüder, haben beide für deutsche Top-Fußballmannschaften in der Jugend oder der zweiten Liga gespielt. Um diese Aussage zu zitieren, 2001 wechselte Sané in den Jugendkader der SG Wattenscheid 09 und begann mit dem Fußballspielen. Er unterschrieb 2005 bei Schalke 04.

Drei Jahre später wechselte er zu Bayer Leverkusen, bevor er 2011 in die Jugendabteilung von Schalke zurückkehrte und erneut für sie spielte. Die Referenz für diese Aussage ist nicht verfügbar. Schalke unterzeichnete Sané am 21. März 2014 mit einem Dreijahresvertrag, der am 30. Juni 2017 ausläuft. 4 Am 20. April 2014 gab er sein Bundesliga-Debüt für den VfB Stuttgart.

Sane Eltern
Sane Eltern

Bei einer 1:3-Niederlage auswärts kam er nach 77 Minuten für Max Meyer ins Spiel. Eine 1: 2-Heimniederlage gegen den 1. FC Köln am 13. Dezember führte zu seinem ersten Saisontor. Gegen Real Madrid am 11. März 2015 erzielte Sané sein erstes Tor in der Champions League bei einem 4:3-Sieg, trotz der 5:4-Gesamtniederlage seines Teams.

Am 2. August 2016 unterzeichnete Sané einen Fünfjahresvertrag mit Manchester City für angeblich 37 Millionen Pfund, der auf 46,5 Millionen Pfund steigen könnte, wenn leistungsbezogene Add-Ons enthalten sind. Am 10. September debütierte er bei einem 1:2-Sieg gegen Manchester United im Manchester-Derby.

Am 18. Dezember erzielte er sein erstes Tor für City beim 2:1-Heimsieg in der Premier League gegen Arsenal. Sané kehrte am 21. Januar gegen Tottenham Hotspur zurück und erzielte nach einer Verletzungspause ein 2:2-Unentschieden im City of Manchester Stadium. Gegen Crystal Palace in der vierten Runde des FA Cup erzielte er einen 3:0-Auswärtssieg.

Es war Sanés Tor, das Barcelona am 21. Februar im Viertelfinale der Champions League einen 5: 3-Sieg gegen Monaco bescherte. Am 1. März erzielte er in einem 5-1 FA Cup fünften Runde Wiederholungstriumph gegen Huddersfield Town zu Hause. Am 5. März erzielte er einen 2:0-Sieg gegen Sunderland, der nur vier Tage später stattfand.

Infolgedessen schied City am 15. März aufgrund der Auswärtstorregel aus der Champions League aus, als Sané im Rückspiel gegen Monaco traf. Sané eröffnete am 2. April beim 2:2 gegen Arsenal den Torschützenkönig. Southampton wurde am 15. April von ihm mit 3:0 geschlagen. Sané sagte im Juli 2017, dass seine Unfähigkeit, durch die Nase zu atmen, seine erste Saison bei City behindert habe.

Aufgrund seines ständigen Schnupfens während der Spiele wurde seine Leistung behindert und er wurde ziemlich frustriert. Der Urlaub außerhalb der Saison gab ihm die Möglichkeit, sich der notwendigen Operation zu unterziehen. Seine anhaltende verstopfte Nase wurde ihm unangenehm und er freute sich darauf, dass die neue Saison gut und fröhlich beginnen würde, obwohl er in diesem Jahr den FIFA Konföderationen-Pokal verpasste.

Sane Eltern
Sane Eltern

Sanés erste beiden Tore der Saison 2017/18 erzielte City am 9. September 2017 beim 5: 0-Heimsieg von City gegen Liverpool. Ein 2: 1-Sieg in der dritten Runde des Ligapokals gegen West Bromwich Albion am 20. September markierte seine ersten beiden Tore im Wettbewerb. Als Crystal Palace am 23. September in die Stadt kam, erzielte er einen 5:0-Sieg.

Er erzielte am 14. Oktober einen 7:2-Triumph gegen Stoke City. Am 21. Oktober erzielte er einen 3:0-Sieg gegen Burnley. [31] Während er am 28. Oktober bei West Bromwich Albion spielte, erzielte der Stürmer ein Tor Tor beim 3:2-Sieg. Er wurde im Oktober 2017 zum Premier League-Spieler des Monats ernannt, nachdem er in jedem seiner drei Spiele getroffen und assistiert hatte.

Gegen Burnley erzielte er am 6. Januar 2018 vier Tore bei einem 4: 1-Sieg im FA Cup. [34] Bei einer 4:3-Niederlage gegen Liverpool am 14. Januar erzielte er ein Tor. Citys erster Titel unter Pep Guardiola kam neun Tage später, als er bei einem 3: 2-Auswärtssieg gegen Bristol City ein Tor erzielte und Progressio erhielt.

Sane Eltern

Reply