Ruja Ignatova Tochter

Ruja Ignatova Tochter Ihr Name ist Ruja Ignatova und sie ist eine verurteilte Betrügerin. Bekannt wurde sie durch ihre Arbeit an OneCoin, einem illegalen Schneeballsystem, das 2017 als Kryptowährung abgeschaltet wurde. Anfang 2019 wurde sie in den USA wegen Telekommunikationsbetrugs, Wertpapierbetrugs und Geldwäsche zu einer Haftstrafe verurteilt.

Ruja Ignatova Tochter
Ruja Ignatova Tochter

Ihr Aufenthaltsort ist unbekannt, sie wird vom FBI mit internationalem Haftbefehl und von Europol als eine der gesuchtesten Flüchtlinge Europas gesucht. Die seit Oktober 2017 vermisste Ruja Ignatova wurde in den letzten Tagen gefunden. Unabhängig davon, ob Sie einem Videoclip vertrauen möchten.

Die in Schramberg aufgewachsene Ignatova gilt als Gründerin von OneCoin, einer angeblichen Kryptowährung. Ignatova soll zusammen mit seinen Komplizen weltweit Schäden in Höhe von schätzungsweise 15 Milliarden US-Dollar verursacht haben. Nachdem sie erfahren hatte, dass das FBI sie wahrscheinlich verfolgte, verschwand sie am 22. Oktober 2017 in Athen – und ist es bis heute geblieben.

Dr. Ruja Ignatova, eine angebliche OneCoin-Forscherin, erzählt in nur vier Minuten, was es Neues über sie und die Kryptowährung gibt. Kenner der Szene sind überzeugt: Alles Schein. Jamie Bartlett, der Schöpfer einer renommierten Podcast-Serie für die BBC, bezeichnet das Video als „offensichtliche Fälschung“. Wer das Video „zum Brüllen“ amüsant findet, mag es vielleicht nicht so sehr wie andere.

Ruja Ignatova Tochter
Ruja Ignatova Tochter

Für jeden, der von Ruja gehört hat, ist dies sofort als List erkennbar. Als Beispiel schau dir das an. Einen genaueren Blick auf den Betrug findet man im Buch „Behind MLM“. OneCoin steht seit langem im Mittelpunkt der Website. Laut Behind MLM taucht das Video auf einer neuen Website mit der Domain onelife.earth auf, einer Website, die es erst seit dem 24. Juli gibt.

Das angebliche Video sei ein „Deep Fakes Video“, hergestellt mit künstlicher Intelligenz und viel Computerpower. Die Sprecherin, die eine Bühnenschauspielerin mit rot schattierten Lippen und dunklem Augen-Make-up zu sein scheint, wurde möglicherweise aus einem anderen Video geklont. Dafür spreche die schwarze Kleidung der angeblichen Ruja und viele andere Details.

Infolgedessen ist ihr Fokus eher russisch als bulgarisch. Ein anderer Forscher hat herausgefunden, dass die Finger der namensgebenden Ruja nicht geschwollen sind. Die Echte ohne rote Fingernägel? Unvorstellbar. In der ersten Version des Videos waren sogar Kameramänner zu hören, die der Schauspielerin gratulierten – auf Russisch.

Mehrere OneCoin-Experten glauben, dass frühere Kryptowährungsinvestoren zurückkehren werden, um ihr Geld zurückzubekommen. Es ist eine bekannte Geschichte unter denjenigen, die Schneeball-basierte Betrügereien verwenden. Sobald die Betrogenen erledigt sind, wird alles in Ordnung sein. Verräter wurden entlarvt, daher die Wahrheit zurückgeben und sicherstellen, dass die Anleger ihr Geld zurückbekommen. Diese konnten nur wenig helfen, denn leider ist das ganze Geld verschwunden.

Im Video mit Dr. Ruja hört es sich genau so an: Sie gab zunächst zu, dass sie hinters Licht geführt wurde. Allerdings haben sie jetzt einige frische Ideen. Und sie ist sich “jetzt sehr sicher”. Das Wichtigste ist, dass sie jetzt wieder kreativ sein konnte. Sie wusste, dass OneCoin-Investoren lange auf sie gewartet hatten. „Sie werden eine großzügige Belohnung für das Warten erhalten“, verspricht sie und fordert alle auf, dieses Video an alle Partner zu schicken und zu versichern, „Dr. Ruja ist wieder an der Arbeit“.

Und dann: “Wir haben keine Ressourcen mehr.” Sie brauchen finanzielle Mittel, da sie mit den „Top-Experten für Blockchains“ zusammenarbeiten wollen, um eine „Open-Source-Währung“ auf den Markt zu bringen. Dafür brauchen sie die finanzielle Unterstützung ihrer Zuschauer. Jeder, der einen Beitrag leistet, erhält einen einzigartigen Token, der gegen einen Sonderpreis eingetauscht werden kann.

Ruja Ignatova Tochter
Ruja Ignatova Tochter

Bald werden sie ihre Reisen wieder aufnehmen und die Länder besuchen, die sie besuchen können. Mit dem Satz „Eine Familie – ein Leben“ schließt sie nach 4:16 Minuten. Die neue OneCoin Relaunch Homepage hat ein Video sowie ein altes Foto von Dr. Ruja. Um dieses Video zu sehen, müssen Sie etwas Angst vor OneCoin haben.

BBC-Mann Bartlett sagte auf Twitter: „Sie wissen nur, dass einige Leute darauf hereinfallen würden.’“ (Es ist ein Streich, wissen Sie, und die Leute werden darauf hereinfallen.) Gusswerk im allgäuischen Waltenhofen (bei Kempten), welches zuvor Insolvenz angemeldet hatte.[5] Sie mussten 160 Mitarbeiter entlassen, als sie das Unternehmen an einen anderen Käufer weiterverkauften und 2012 Insolvenz anmeldeten.

Ruja Ignatova Tochter

Reply