Katja Burkard Alter

Katja Burkard Alter Nach dem Abitur besuchte Katja Burkard das Konrad-Adenauer-Gymnasium Westerburg, um Germanistik und Politik zu studieren. Als Redakteurin bei „Goldene Gesundheit“, der Fernsehproduktionsfirma „teuto Tele“ und der RTL News-Redaktionszentrale in Köln arbeitete sie als Reporterin für RTL News.

Katja Burkard Alter
Katja Burkard Alter

Seit Herbst 1995 moderiert sie im Wechsel die Wochenendsendungen von RTL aktuell. Seit dem 14. April 1997 ist sie Moderatorin von Punkt 12. Im Jahr 2000 hatte sie eine kurze Cameo-Rolle als Nachrichtenmoderatorin in „I Love You, Baby“. In „Auf Herz und Nieren“ spielte sie neben Steffen Wink eine Nachrichtenreporterin. Auch Katjas härteste Jobs war 2006 bei RTL zu sehen.

Als sie im August 2009 in Mein erstes Leben – Mich habe es schon einmal gegeben erschien, erregte sie viel Aufmerksamkeit (My First Life – I Have Existed Before). Das Leben nach dem Tod steht im Mittelpunkt der TV-Show. Im August desselben Jahres wurden drei weitere Folgen der Serie auf RTL ausgestrahlt. Im Jahr 2011 spielte Burkard in der Fernsehserie Doctor’s Diary mit.

In der Rolle porträtierte sie sich selbst. In Let’s Dance, einer RTL-Reality-Wettbewerbssendung, war sie von März bis Mai 2015 zu sehen. In ihrer einzigartigen Reportage Wenn die Schulmedizin nicht mehr weiter weiß berichtet sie seit 2015 über alternative Behandlungsansätze bei Punkt 12 seit 2019 in unregelmäßigen Abständen (Wenn die Schulmedizin nicht mehr weiter weiß).

Katja Burkard Alter
Katja Burkard Alter

Ihre Autobiographie mit dem Titel Wechseljahre? erschien Ende September. Da gibt es nichts worüber man sich Sorgen machen müsste! (Wechseljahre? Bleib ruhig und mach weiter. In Höhn-Neuhochstein wuchs Burkard mit ihrer neun Jahre älteren Schwester auf.

Der ehemalige RTL-Chefredakteur Hans Mahr ist seit 1998 ihr Lebensgefährte. Beide haben Töchter (Jahrgänge 2001 und 2007). Köln ist die Heimat der Familie. Im Februar 2013 erschien Katja Burkards Debüt-Kinderbuch „Rundherum und hin und her – Zähneputzen ist nicht schwer“. Katja Burkard ist auch Schirmherrin mehrerer Organisationen, die sich der Förderung der Interessen von Kindern verschrieben haben.

Es ist bekannt, dass Burkard wegen ihres Lispelns Schwierigkeiten hat, den Buchstaben S auszusprechen. Sie sagte 2007 in einem Zeitungsinterview, dass ihr Sprachfehler sie nicht beeinträchtige. Die deutsche Fernsehmoderatorin Katja Burkard ist vor allem durch die Sendung „Punkt 12“ bekannt, die regelmäßig auf RTL ausgestrahlt wird.

Sie zeichnete aber auch für etliche andere Sendungen verantwortlich, darunter „RTL aktuell“. Katja Burkard ist nicht nur Moderatorin; Sie war auch als Schauspielerin in Shows wie „Doctor’s Diary“ und „Alarm for Cobra 11“ zu sehen. Am Samstag, 27. November, tritt sie bei ihrem nächsten Fernsehauftritt in ProSiebens „Schlag den Star“ auf. Dann tritt sie in einem Duell gegen die legendäre Zauberin Olivia Jones an.

Karriere als Moderatorin für Katja Burkard Wer Punt 12 von RTL gesehen hat, wird Katja Burkard wiedererkennen. Sie hält das Publikum täglich über wichtige Themen, aber auch über Nippes, Mode und andere Frivolitäten auf dem Laufenden.

Nach dem Abitur studierte sie Germanistik und Politik an den Universitäten Mainz und Köln. Sie war ehrenamtlich beim Bastei-Verlag tätig und arbeitete als Journalistin und Reporterin für die Nachrichtenredaktion von RTL sowie als Zeitungsreporterin. Sie arbeitete unter anderem für „Punkt 6“ und das „Nachtjournal“. Neben „Punkt 12“ moderiert sie mehrere Veranstaltungen, darunter die UNESCO-Gala und diverse Filmpremieren.

Schauspielerin und Autorin Katja Burkard Der 56-jährige Charakter ist jedoch nur ein Nebendarsteller. Sie trat in den Filmen „Doctor’s Diary“ und „Alarm for Cobra 11“ als Schauspielerin auf. „Rundherum und hin und her – Zähneputzen ist nicht schwer“ ist 2013 als Kinderbuch bei ihnen erschienen. 2014 folgte das Bilderbuch „Prinz Grünigitt: Eine Bilderbuchgeschichte für Obst- und Gemüsemuffel“.

Katja Burkard Alter
Katja Burkard Alter

Das Lied von Katja Burkard heißt “Let’s Dance”. “Let’s Dance” war 2015 Katja Burkards Debüt in der RTL-Tanzshow. Sie konkurrierte mit Paul Lorenz, einem Profitänzer, um den Titel in Staffel 8. Die beiden “Let’s Dance”-Kandidaten mussten nach der siebten Show gehen, aber Ralf Bauer erhielt eine weitere Chance und kehrte in der achten Show zurück. Die Telefonate reichten den beiden nicht aus, und so verabschiedete sich Katja Burkard nach ihrem achten Auftritt.

Der Mann und das Kind von Katja Burkard Katja Burkard ist seit 1998 mit dem Medienmanager Hans Mahr liiert, obwohl sie noch nicht verheiratet sind. Das Paar lebt mit Marie-Therese und Katharina Anna Mila, ihren beiden Kindern, in Köln. Privat schirmt sich die Moderatorin von der Welt ab, ist aber sehr stolz auf ihre Kinder. Kürzlich führte sie ein Interview mit ihrer Tochter Marie-Therese über die Corona-Lage in Madrid und gratulierte ihrer neusten Tochter Katharina an ihrem geburtstag mit einem instagram-foto.

Katja Burkard Alter

Reply