John Travolta Sohn Todesursache

John Travolta Sohn Todesursache Travoltas ältester Sohn Jett starb 2009. Dies war ein verheerender Schlag für den Schauspieler. Das Kind wurde von seinen Eltern bewusstlos im Badezimmer entdeckt und starb auf der Stelle. Wie kam die 16-Jährige in solch eine missliche Lage?

John Travolta Sohn Todesursache
John Travolta Sohn Todesursache

Travoltas Vater John (67) ist ein Familienmensch. Er hat eine Tochter, Ella Bleu, die jetzt 21 Jahre alt ist, und einen Sohn, Benjamin, der zehn Jahre alt ist. Seine Frau Kelly Preston (57) starb im Juli 2020 an Krebs. Die Familie war jedoch nur für kurze Zeit zu fünft, bis sie von einem tragischen Unfall heimgesucht wurde. 2009 verstarb John Travoltas ältester Sohn, damals gerade mal 16 Jahre alt. Was ist damals passiert?

Damals reiste John Travolta mit seiner Familie auf die Bahamas. Dort kollidierte der damals 16-jährige Jett mit dem Rand einer Duschkabine mit den Knöcheln am Kopf. Seine Familie hatte keine Ahnung, dass er vermisst wurde, und Versöhnungsversuche waren erfolglos geblieben.

Jett litt unter dem Kawasaki-Syndrom, das zu Atembeschwerden führen kann, außerdem war er Autist. Seit er zwei Jahre alt war, hatte er mit Krampfanfällen zu kämpfen. Nur wenige Einzelheiten des Todesfalls können mit Sicherheit festgestellt werden. Auf der Sterbeurkunde des Verstorbenen stand offenbar nur das Wort „Anfall“. John Travolta über Jetts Tod in ’16: “Die schlimmste Zeit seines Lebens.”

In den Worten von John Travolta war „die schlimmste Zeit seines Lebens“ der Tod seines geliebten Sohnes, wie der 67-Jährige in einem Londoner Bühneninterview verriet. Er war sich nicht sicher, ob er diese schwierige Zeit überleben würde, aber der Schauspieler machte weiter.

John Travolta Sohn Todesursache
John Travolta Sohn Todesursache

Während eines Interviews auf der Bühne des Drury Lane Theatre in London verriet John Travolta, wie er diesen schweren Vorschlaghammerschlag überwand. „Scientology war zwei Jahre lang an meiner Seite“, sagte der Schauspieler. Der 67-Jährige unterstützt die umstrittene Session seit 1975.

Ohne sie hätte ich es nicht geschafft. John Travolta trauerte weiterhin um den Tod seines Sohnes Jett und sagte: „Du warst immer da und hast dafür gesorgt, dass ich geweint habe.“ Kelly Preston, eine 57-jährige Schauspielerin, starb am 12. Juli 2020. John Travolta, der „Grease“-Star, erzählt Ihnen, wie Benjamin auf den tragischen Verlust seines Vaters reagierte.

Vor einem Jahr erfuhren wir, dass Kelly Preston im Alter von 57 Jahren an Brustkrebs gestorben war. Schauspielerin und Ehefrau von John Travolta (67) Ella (21) und Benjamin, die zum Zeitpunkt des Todes ihrer Mutter gerade neun Jahre alt war. Der Verlust war ein schwerer Schlag für die Familie, die 2009 den Tod ihres 16-jährigen Sohnes Jett verarbeiten musste. Der Jugendliche wurde bei einer Schlägerei verletzt und starb später an den Folgen seiner Verletzungen.

Mitten auf einem Spaziergang gestand ihm Benjamins Vater, dass er Angst habe, ihn wieder zu verlieren. Das sagte Schauspieler John Travolta zu ihm: „Niemand weiß, wohin du gehst oder wie lange du bleibst.“ Er wird Ben nicht von der Wahrheit abbringen lassen, auch wenn er noch ein Kind ist. Er sagte ihm: „Mit 16 hat dein Vater das Haus der Familie bereits verlassen.

Ich bin ein bisschen jung für mein Alter. Deine Mutter ist auf ihre letzten 57 geschrumpft. Das war zu früh. Wer weiß? Ich könnte morgen sterben, du könnte, jeder könnte.” John Travolta hat gelernt, mit den tragischen Verlusten seines Lebens umzugehen. Er sagte zu seinem Sohn: „Wir sehen es einfach als Teil des Lebens“, und er nickte zustimmend. „Du hast nicht das ganze Bild. Um zu versuchen, so lange wie möglich zu leben, solltest du einfach dein Bestes geben.“

John Travolta Sohn Todesursache
John Travolta Sohn Todesursache

Der Hollywood-Star hat bereits viel Liebe an den Brustkrebs verloren. Diana Hyland, eine enge Freundin von Diana, starb 1977 im Alter von 41 Jahren. Später nahm John Travolta den von ihr gewonnenen posthumen Emmy entgegen und hielt eine mitreißende Rede. „Wo auch immer du bist, Diana, ich liebe dich“, sagte er auf der Bühne. Dein Ziel ist erreicht, Baby.

Erst ein Jahr später erlag auch Helen Travolta (66) ihrem Krebsleiden. Sein Leben war geprägt von den Höhen und Tiefen seiner Karriere, doch aus dem Zug stieg er nie aus. Mit dieser Kraft hofft er nun, seinen Kindern auf ihrem Weg helfen zu können.

Ella Travolta, die Tochter des berühmten Schauspielers, ist im Video unten zu sehen, in dem sie scheinbar aus seinem Gesicht geschnitten wurde.

John Travolta Sohn Todesursache

Reply