Anton Hofreiter Hochzeit

Anton Hofreiter Hochzeit Anton Hofreiter zeichnet sich durch seine langen Haare aus. Über den Grünen Fraktionschef gibt es aber noch viel mehr zu erzählen, etwa sein abgefahrenes und süßes Hobby. Anton „Toni“ Hofreiter von Bündnis 90/Die Grünen musste sich von Anfang an politische Debatten anhören, allerdings nicht über seine politischen Ansichten.

Anton Hofreiter Hochzeit
Anton Hofreiter Hochzeit

Diese hingegen haben eine lange Geschichte und werden oft erwähnt. Sogar die „Welt“ bezeichnete ihn als „haarigen Arzt“. Auf dem Gründungstag der Grünen 1980 in Karlsruhe erwähnte er dies jedoch nicht. “Es ist genau so, wie ich es mag”, sagte er im Interview mit “Zeit-Online”.

Professor Anton Hofreiter ist promovierter Biologe. Doch auch abseits der überfüllten Politikarena gibt es beim Grünen-Chef noch viel mehr Erfahrung zu sammeln. “toni-hofreiter.de”, seine offizielle interne Website, berichtet über seine Zeit als unabhängiger Postdoctoral Fellow am Institut für Systematische Botanik von 2003 bis 2006. Seit 2005 ist er Mitglied des Deutschen Bundestages, seit Oktober 2013 ist er es war Fraktionsvorsitzender im Parlament.

Seine Lieblingsmusik war Heavy Metal, und seine langen Haare hatten damit nichts zu tun, wie er in einem Interview mit der Zeitung „Zeit.“ sagte. Schließlich passt Anton Hofreiter in keines der Klischees, das wäre zu einfach. Ebenso überraschte er sich selbst mit einem süßen Hobby.

Seit seinem elften Lebensjahr stellt er Pralinen her und schwärmt in der Talkshow von Markus Lanz davon, wie einfach das geht und wie lecker sie sind. Ein weiterer Vorteil wäre die große Ablenkung und allgemeine Entspannung. Orangentrüffel war sein Lieblingsrezept, und so war die „Bunte“ geboren.

Sein bester Freund, erzählt er Markus Lanz, freut sich besonders darüber. Er weiß jedoch nicht, wer die Frau an seiner Seite ist, und er weigert sich, Fragen zu seinem Privatleben zu beantworten. Bei Markus Lanz ist eines ganz klar: Er nennt sie in „Bild-Online“ „die beste Freundin, die man sich nur wünschen kann“. Der Grünen-Chef hat noch viel mehr zu sagen.

Anton Hofreiter Hochzeit
Anton Hofreiter Hochzeit

So sagte er am 17. Juli 2016 in einem Interview mit dem ZDF, er wolle 2017 als Spitzenkandidat der Partei für den Deutschen Bundestag kandidieren. Sein politisches Ziel war es nicht nur, „Öko-Kernthemen“ in die öffentliche Debatte zu bringen, sondern auch eine Vermögenssteuer einzuführen, um Steuerhinterziehung einzudämmen.

Sicherheitshalber hat er sogar eine Art Fantasy-Allianz gegründet. Wenn es nach Hofreiter ginge, würden sie das beste Rot-Grün machen, sagt er. Ob das überhaupt möglich ist, ist fraglich. Berlin. Grünen-Fraktionschef Anton Hofreiter, der in der vergangenen Woche sein erstes Kind zur Welt brachte, macht eine kurze Pause von der Politik.

Mutter und Kind liegen vermutlich am Boden. Seine Frau und er seien überglücklich, einen Sohn zu haben, sagte ein Sprecher der Deutschen Presse-Agentur in Berlin. Hofreiters ganze Familie konzentriert sich auf die Zeit bis Ostern. In dieser Zeit wird er seine Aufgaben als Mitglied der Legislative weiterhin wahrnehmen.

Hofreiter ist in München geboren und in der Region Sauerlach aufgewachsen. Sein Vater war Ingenieur und arbeitete bei der Gesellschaft für Strahlen- und Umweltforschung. Im Jahr darauf, 1990, begann Hofreiter ein Jahr nach seinem Abitur am Asam-Gymnasium München (LMU) ein Chemiestudium an der Ludwig-Maximilians-Universität München.

Nach zwei Semestern nahm er 1991 ein Biologiestudium auf, das er 1997 als Diplom-Biologe abschloss. Dr. rer. Nat. Hans-Jürgen Tillich förderte ihn im September 2003 am Institut für Systematische Botanik der LMU mit einer Dissertation über die südostamerikanische Pflanzengruppe Bomarea. Danach war er bis 2006 als Postdoktorand an dieser Institution tätig. Hofreiter ist der Name seines botanischen Autorenkürzels.

Anton Hofreiter Hochzeit
Anton Hofreiter Hochzeit

Hofreiter trat 1986 als Student den Grünen bei. Von 1988 bis 1995 war er Mitglied des Sauerlacher Gemeinderats und von 1996 bis 2006 Mitglied des Grünen-Kreisverbandes München-Land. Von 2001 bis 2006 war er Sprecher des landesweiten Arbeitskreises kologie.

Für Susanna Tausendfreund von den Grünen arbeitete er von 1998 bis 2003 und von 2003 bis 2005 für Christian Magerl von den Sozialdemokraten. Neben Cem Zdemir und Robert Habeck kandidierte Hofreiter bei der Bundestagswahl 2017, wo er mit 26,19 Prozent der Stimmen Dritter wurde.

Anton Hofreiter Hochzeit

Reply