Marietta Slomka Ehemann

Marietta Slomka Ehemann Marietta Slomka ist in Deutschland als Moderatorin mit den erstickenden blauen Augen bekannt, die ernste Themen und SPD-Politiker an die Wand bringt. Doch wie verhält sich der Journalist privat? Sie ist das Gesicht des „heute-journal“ des ZDF und wurde 2015 zur besten Nachrichtensprecherin Deutschlands gekürt.

Marietta Slomka Ehemann
Marietta Slomka Ehemann

Ihr öffentlicher Streit mit SPD-Chef Sigmar Gabriel im Jahr 2013 ist legendär. Die Moderatorin wusste damals, dass sie kein One-Trick-Pony ist und die Situation spontan in die Hand nehmen kann. Doch wie tickt die taffe Journalistin, wenn die TV-Kameras ausgeschaltet sind?

Marietta Slomka ist durch und durch Kölnerin. Sie wurde in Domstadt als Tochter einer Kölnerin und einer österreichischen Einwanderin geboren und absolvierte ihr Studium und ihre Promotion in Köln mit dem Abschluss als Diplom-Berufsingenieurin.

Danach ging es über viele Stationen bis zum ZDF. Neben Auftritten in Sendungen wie „Afrikas Schätze“ und „Wie geht’s, Deutschland“ und Reportagen wie „Zwischen Anden und Amazonien – mit Marietta Slomka durch Südamerika“ ist sie das Gesicht des „heute-journal“.

RTL-Journalist Christof Lang (59) und Marietta Slomka, 59, haben am 28. August 2004 im oberbayerischen Schliersee geheiratet. Idealerweise ein Traumpaar mit komplementären Interessen. Die Trennung kam jedoch nur wenige Jahre später. Im Februar desselben Jahres wurde die Bombe gelegt, nachdem viele Gerüchte die Runde gemacht hatten, und die beiden gaben eine Erklärung ab.

Marietta Slomka Ehemann
Marietta Slomka Ehemann

Marietta Slomka und Christof Lang haben Grund, ihre längst vergangene Trennung zu bestätigen, nachdem sie mehrere Anfragen von verschiedenen Medien erhalten haben . Es ist wichtig, Ihre persönlichen Daten jederzeit geheim zu halten, sagen sie.” Zu den Gründen für die Entlassungen wurden keine Angaben gemacht. Das Paar blieb ungerührt.

Das bedeutet jedoch nicht, dass es Slomka an Mitgefühl für Kinder mangelt. Seit Dezember 2009 ist sie Schirmherrin des Kinderkrankenhauses Bethel für kranke Kinder. Für ihr soziales Engagement wurde sie 2012 mit dem „Courage-Preis“ ausgezeichnet. Doch das ist nicht die einzige Ehrung, die ihr als Journalistin sehr am Herzen liegt. 2012 erhielt sie den Medienpreis für Sprachkultur der Deutschen Sprachgesellschaft. Für ihre herausragende Arbeit wurde sie 2015 mit dem Hanns-Joachim-Friedrichs-Preis für Journalismus ausgezeichnet.

Marietta Slomka ist nach ihrer Scheidung von Christof Lang nun eine alleinstehende Frau. Einem Bericht der „Bunten“ zufolge soll die TV-Journalistin erneut geheiratet haben, diesmal im Sommer 2019. Das ZDF von Marietta Slomka hat ihre Vertragsverlängerung bestätigt, wer künftig ihre Co-Moderatorin wird, ist jedoch unklar.

Marietta Slomka (50) sorgte diese Woche für Aufsehen. Wie das ZDF auf Anfrage von BUNTE.de bestätigt, hat die „Heute Journal“-Moderatorin am Freitag, den 30. August, ihren langjährigen Freund, einen Berliner Architekten, geheiratet. Es ist das zweite Mal in ihrem Leben, dass sie sich damit auseinandersetzen muss. Erstmals seit neun Jahren trennte sie sich 2013 von ihrem TV-Kollegen Christof Lang.

Kinder hat das Ex-Paar nicht. Auch die Möglichkeit eines Rosenkrieges wurde ausgeschlossen. Laut einem Profil in „Myself“ ist „alles, was außerhalb des Büros passiert, privat“.Marietta Slomka arbeitet seit 1998 für das ZDF, zunächst in Bonn, dann im Berliner Hauptstudio. Nachdem sie seit 2001 Moderatorin von „Heute“ ist, ist sie eines der bekanntesten Gesichter des Netzwerks.

In Mainz, Deutschland, wird die Nachrichtensendung aufgezeichnet. „Myself“ zeigt Marietta Slomka als jemanden, der 70 bis 80 Stunden in der Woche arbeitet und wenig Freizeit in Berlin hat. Die Journalistin gilt als stets gut vorbereitet, gut informiert und fachlich versiert. Ihre Interviews mit Politikern, in denen sie den Tränen nahe zu sein scheint, kommen gut an.

Marietta Slomka Ehemann
Marietta Slomka Ehemann

Nach Meinung von Marietta Slomka zögert sie nicht, ihre Gedanken klar und prägnant auszudrücken. Was sich hinter dem Vorhang verbirgt, lässt sich allerdings nur erahnen.„Ich selbst hatte Gelegenheit, einen Blick in das Büro der 50-Jährigen zu werfen, und sie beschrieb es so: „Das Büro dieser so gut organisierten, akkuraten Frau wirkte ein wenig chaotisch.“

Seit 2001 ist einiges zusammengekommen in diesem Bereich. Die Wände des Raumes sind mit Unterwasserfotos, Zeitungsausschnitten und umfangreichen Dossiers geschmückt, die an die Vorbereitungen erinnern, die in das Projekt geflossen sind.“ Marietta Slomka sagt: Sobald sie ihre kritischen Blicke sahen, sagte sie: „Sieht aus wie eine Sauerei, also muss ich nochmal aufräumen. Aber ich bin mir sicher, dass ich genau weiß, wo alles ist.“ Herrlich hat ein gutes Herz.

Marietta Slomka Ehemann

Reply