Nikeata Thompson Alter

Nikeata Thompson Alter Nikeata Thompson hat sich als Tänzerin und Choreografin für große deutsche Stars einen Namen gemacht und zelebriert seitdem ihre Liebe zum Tanz in verschiedenen Fernsehformaten. Wie passt das Liebesleben der quirligen Dame in all das?

Nikeata Thompson Alter
Nikeata Thompson Alter


Nikeata Thompson wurde am 14. August 1980 in Birmingham geboren. Nikeata Thompson kam im Alter von sechs Jahren nach Deutschland. Ihre kleine Familie lebte bei Freunden in einer malerischen Stadt in Nordrhein-Westfalen. Nikeata beschloss, in Deutschland zu bleiben, als ihre Eltern nach England zurückkehrten. Sie fühlte sich in Deutschland zu Hause. Die Freunde der Eltern wurden die Betreuer.

Nikeata Thompsons Weg vom Läufer zum Tänzer: Trotz ihrer sportlichen Ehre konnten sie in Deutschland bleiben. Bis zu ihrem 19. Lebensjahr nahm sie an Leichtathletik-Wettkämpfen teil und erzielte insbesondere im Hula-Hoop beachtliche Erfolge. Rhythmus-Gefühl ist das A und O für das Laufschnaufen. Dann gibt es die Tatsache, dass Nikeata eine Menge hat.

Der Jugendliche begeisterte sich immer mehr für das Tanzen und hielt seine Turnschuhe an den Schnürsenkeln fest. 2001 wurde sie aufgrund ihres ausgeprägten Rhythmusgefühls erstmals als Backgroundsängerin engagiert. Der Erfolg erlaubte ihnen nur, ihre Taumelbemühungen noch mehr zu intensivieren. Eine Tanzschule besuchte sie jedoch nie.

Sie arbeitet unter anderem mit Helene Fischer, Seed, Lena Meyer-Landruth und Tom Hanks zusammen. Nikeata Thompson Seeed, Jan Delay, Lena Meyer-Landrut und Frida Gold waren die nächsten, die gebucht wurden. Sie engagieren sie als Tangotänzerin für ihre Tourneen, Fernsehauftritte und Videoclips. Als Choreografen tanzten Helene Fischer, Yvonne Catterfeld und Tom Hanks gemeinsam im Film „Ein Hologramm für den König“, als sie mit Künstlern der Wahl-Berlinerin wie ihr arbeitete.

Nikeata Thompson Alter
Nikeata Thompson Alter

Tanzschule und Akademie: Die Tänzer teilen ihr Wissen und helfen anderen angehenden Tänzern. 2011 gründeten sie ihre eigene Agentur für Tänzer unter dem Namen NT Dance Agency. Derzeit stellt es mehr als 150 talentierte Tänzer für eine Vielzahl von Projekten zur Verfügung. Auf YouTube gibt es auch Videos der Tänzer und Choreografen, in denen sie ihr Können zeigen. Sie hieß „Urban Dance School“, ist aber inzwischen verblasst bzw. seit Mitte 2017 gibt es keine neuen Unterrichtsclips mehr.

Von „Got to Dance“ bis „Masters of Dance“Mit der ProSieben-Sat.1-Tanz-Castingshow „Got to Dance“ debütierte sie vor größerem Publikum. Die Show wurde von Kritikern hoch gelobt (darunter der Deutsche Fernsehpreis 2013 und der Bayerische Fernsehpreis 2014), konnte sich jedoch aufgrund des Fehlens eines “Let’s Dance” -Bonus bei den treuen Tangofans des Landes nicht durchsetzen.

Nach zwei Reihen war Schluss. Sogar die kinderfreundliche “Got to Dance Kids”-Version war ein Flop. Als Geschworene nahm auch Nikeata an dem Verfahren teil. Im Dezember 2018 und Januar 2019 war sie Mitglied der „Masters of Dance“-Jury Nikeata Thompsons Teilnahme an Shows wie “The Voice of Germany” und “Germany’s Next Topmodel” hält sie auch 2021 in den Nachrichten.

Nikeata Thompsons Privatleben: Er ist der Mann an ihrer Seite. Nikeata Thompson, die Tango-Tänzerin, versucht mit ihren Tangos die Menschen zu berühren und zu begeistern, aber die Privatperson, die sie ist, Nikeata Thompson, ist zurückhaltender. Zumindest, wenn es darum geht, Details über ihr Privatleben zu erhalten. Freundschaft, Kameradschaft und Familienplanung?

Nikeata Thompson diskutiert diese Themen selten öffentlich. Laut ihrem Instagram-Account bleibt Nikeata Thompson in den Händen ihrer Tänzer. Im Jahr vor dem Valentinstag 2021 veröffentlichte sie eine Reihe von Fotos von sich und ihrem Freund zusammen. Wer der Mann ist, der an Nikeatas Seite steht, wird ein gut gehütetes Geheimnis bleiben.

Got to Dance auf ProSieben und Sat1 hatte Thompson als Juror mit Palina Rojinski und Howard Donald. Die Show wurde 2013 mit einem Deutschen Fernsehpreis und 2014 mit einem Bayer-Fernsehpreis ausgezeichnet. Bei der Premiere von Sat.1 Got to Dance Kids im Herbst 2015 war sie Jurymitglied. Sie war im Dezember 2018 und Januar 2019 Mitglied der Masters of Dance-Jury

Wenn Sie mit Nikeata Thompson durch Berlin reisen, müssen Sie damit rechnen, dass Ihre Fahrt etwa doppelt so lange dauert. Die Frau, die professionelle Tangotänzerin ist, hat den Eindruck, die ganze Stadt zu kennen. Küsse hier, traurige Abschiede dort. Wenn Sie sie nicht persönlich gesehen haben, haben Sie sie wahrscheinlich im Fernsehen gesehen.

Nikeata behandelt alle wie Freunde. Trotz ihrer Lobeshymnen wirkt sie nicht allzu entschuldigend. All dies ist sofort glaubwürdig. Sogar drei junge Mädchen in einem Restaurant hatten keine Bedenken, ihnen nahe zu kommen. Ein Beweis dafür, dass er offensichtlich flink ist.

Als ihre Tante, eine der Türhüterinnen, behauptet sie, dass die 16-jährige Bibi Bourelly nicht zum Konzert der Sängerin durfte. An diesem Abend wird auch Nikeata anwesend sein. Sie zeigt sich gleich dort und sagt: “Vielleicht schafft sie das irgendwie.” Dies trägt zu Ihrer Glaubwürdigkeit bei. Nikeata tanzt seit sie ein kleines Kind war.

Nikeata Thompson Alter
Nikeata Thompson Alter

In Wirklichkeit war sie die größte Hoffnung für die olympische Zukunft ihrer Familie als Leichtathletin. Ihre liebevollen Eltern, eine englische Mutter und ein jamaikanischer Vater, kehrten nach einem kurzen Aufenthalt in Deutschland nach England zurück. Als dunkelhaarige Person waren sie damals in Deutschland eine Seltenheit. Auch der Fremdsprache Factor war dabei.

Im Gegensatz dazu schien ihre 1980 in Birmingham geborene Tochter zufrieden zu sein. Nikeata leuchtete inmitten der Vergessenheit der Stadt. Aus diesem Grund blieb sie bei Freunden der Familie. Sie konnten Ihr Haus nur mit Hilfe von zehn weiteren Personen verlassen. Sie möchten wie jeder andere Teenager in kriminelle Aktivitäten verwickelt werden. Wenn sie nachts aus ihrem Zimmer kam, ging sie in die Kölner Diskothek “Neuschwanstein” und ging hinein.

Davon habe sie erst kürzlich erfahren, als sie sich mit ihrer deutschen Mutter eine Talkshow angeschaut habe. Die junge Dame hoffte jedoch, zu diesem Zeitpunkt nicht betrogen zu werden. Du wolltest deinen Körper bewegen. Und sie sagte es fast jedes Mal. Plötzlich eröffnet sich Ihnen eine ganz neue und bisher unbekannte Welt, und Sie werden an die Magie erinnert, die Sie zuvor erlebt haben. Tyron Ricketts, der sie damals gesehen hatte, hatte ihr den Spitznamen „Duracell“ für ihren nahezu grenzenlosen Energievorrat gegeben.

Nikeata Thompson Alter

Reply