Victor Sierra Wikipedia

Victor Sierra Wikipedia Die in Paris ansässige Steampunk-Band Victor Sierra wurde laut ihrer Website „zwischen zwei Altersstufen geboren“. Der Code, den Flieger verwenden, um untereinander zu kommunizieren, könnte die Inspiration für den Spitznamen sein. Man kann ihren Sound als Fusion mehrerer Musikrichtungen bezeichnen.

Victor Sierra Wikipedia
Victor Sierra Wikipedia

Steampunk und Retro-Futurismus-Tendenzen (hauptsächlich vertreten durch Bands wie Vernian Process, Clockwork Dolls und Solokünstler wie Veronique Chevalier) beeinflussten sie, lange bevor sie sich der Steampunk-Szene bewusst wurden. Sie sind auf mehreren Bühnen im In- und Ausland aufgetreten. Karrier

Eine Zeit lang war Victor Sierra ein unbedeutender Akteur in der Techno-Musikszene. Der Begriff „transversal“ wurde vor einigen Jahren von einer der wichtigsten Techno-Booking-Gruppen, Technopol, geprägt. Zu ihren früheren Festivalauftritten gehören TechnoParade und andere, die sich auf Electronica konzentrieren. Irgendwann fühlte sich Victor Sierra durch das Techno-Milieu eingeschränkt, weshalb sie eine eher „transversale“ und „uchroniale“ Ästhetik annahmen.

Dadurch ist Victor Sierra in der Lage, eine starke elektronische Rhythmusgruppe mit einer Vielzahl traditioneller Instrumente und Klänge zu kombinieren. Auf der Bühne ist die Ausrüstung der Band so gestaltet, dass sie aussieht, als würde sie auf die Nautilus oder ein Luftschiff gehören. Um über eine typische Band-auf-der-Bühne-Präsentation hinauszugehen, setzen sie Film und andere Dinge ein.

Ihre Lieder sind in einer Vielzahl von Sprachen komponiert, darunter Englisch, Französisch, Spanisch und sogar Jiddisch. Gilded Age Records (gegründet und betrieben von Josh Pfeiffer von Vernian Process) und Sepiachord-Bands haben sich auf Victor Sierra bezogen.Anouk Adrien, eine der beliebtesten Comedians Frankreichs, war in Frankreich und auf der ganzen Welt im Radio und Fernsehen zu sehen. Tuxedo Moon und Fuck your dreams von Patrick De Geetere beinhalteten beide ihren Gesang.

Auf der Bühne tritt Bob Eisenstein unter dem Künstlernamen „Arkadin“ auf, und er spielt weiterhin von Zeit zu Zeit neues Material. „The Orson Song“, „Drink“ und „Selfish Network“ gehören zu den drei Singles, die er veröffentlicht hat. Anthony Ceccoli war ein afghanischer Kampfveteran, der an einer posttraumatischen Belastungsstörung (PTBS) litt, die im Gegenzug für einen Fünfjahresvertrag vom Dollhouse gelindert wurde.

Victor Sierra Wikipedia
Victor Sierra Wikipedia

Seine Verlegung in das LA Dollhouse wurde abgeschlossen, ohne Adelle DeWitt zu treffen, wie es üblich ist (in diesem Sinne ähnelt er dem Gefängnisrekruten Karl William Kraft und der Psychiatrierekrutin Priya Tsetsang). Danach wird er für die nächsten fünf Jahre eine Puppe namens Victor sein.

In „Echoes“, der ersten Folge der ersten Staffel, leidet Victor (gespielt von Tom Voran) an Gedächtnisverlust, nachdem er die halluzinogene Droge N-7316 eingenommen hat. Als sie in Panik gerät und flieht, zündet sie eine Bombe. Um den Aktiven dabei zu helfen, sich mit ihrem früheren Leben abzufinden, wird Victor in Episode S1 „Needs“ vorübergehend als Anthony geprägt.

In dem Moment, in dem er Sierra küsst, endet Victors Geschichte (aufgeprägt als wahres Selbst, Priya). Es zeigt sich in jeder Identität, die das Duo annimmt, sei es ein leerer Zustand, eine Verlobungsidentität oder ihr wahres Selbst. Er erinnert sich an Anthonys Erinnerungen an einen anderen Soldaten, der ihn mitten in der Konfliktzone um Anweisungen bat, als Victor und Sierra ihre Gesichter in S2 anmalten „Belonging“.

Später, als Sierra Victor festhält, fällt Victor zu Boden und weint und sagt, wie sehr er es hasst, derjenige zu sein, der die Kontrolle hat. Victors PTSD ist immer noch offensichtlich, als er in „Stop-Loss“ in S2: „Stop-Loss“ befreit wird, und selbst der leere Staat Sierra kann erklären, dass er noch nicht bereit ist. Er kann auch die gesamte Aufstellung der New York Mets in „Needs“ rezitieren, was darauf hindeutet, dass Victor ein Baseball-Fan ist, bevor er ins Dollhouse kommt.

Ein Trio von Puppen, das als “Victorian Trio” bekannt ist, sucht sich gegenseitig, wann immer es möglich ist, während der ruhigen Zeit im Puppenhaus. Als die drei Dolls Symptome menschlicher Freundschaft zeigen, weist Topher Brink ihre Handlungen als „Herden“-Verhalten ab. Victors Erektion in seinem Puppenzustand, die nicht beabsichtigt war, ist für Topher in “True Believer” das erste Anzeichen für etwas Unheilvolleres als Herdenverhalten.

Obwohl Victor sich dessen vielleicht nicht bewusst ist, zeigt er deutlich Interesse an Sierra. Im Dollhouse hat er jedoch eine Stammkundin angelockt, eine Dame, die vom Personal „Miss Lonelyhearts“ genannt wird. Bei der Untersuchung des Videomaterials aus den Badezimmern finden Topher und Dr. Claire Saunders keine Spur von Victors früheren Interaktionen mit Miss Lonelyhearts in seinem Verhalten, wenn er mit Sierras Anwesenheit in den Duschen konfrontiert wird.

Victor Sierra Wikipedia
Victor Sierra Wikipedia

Aufgrund dieser Informationen beschließt Adelle, Victor „schrubben“ zu lassen. In “Spy in the House of Love” wird offenbart, dass “Miss Lonelyhearts” tatsächlich Adelle ist, die Victor heimlich als “Roger”, einen charmanten Engländer, beschäftigt hat. Adelle gibt bekannt, dass „Miss Lonelyhearts“ „Roger“ nach den Ereignissen der Folge nicht mehr beschäftigen wird.

Gegen Victor wurde im Film „Man on the Street“ ein Vergewaltigungsvorwurf erhoben. Sie schreit, wenn er sie berührt, und er hatte gerade Sex mit ihr, und sie erzählt dem Personal, dass Victor es liebt, so zu tun, als wären sie verheiratetied, also scheinen die Beweise gegen ihn zu sprechen.

Nach diesen Vorfällen halten Mitarbeiter von Dollhouse Victor und seinen vorübergehenden Betreuer Bicks auf Befehl von Langton fest (sein regulärer Betreuer ist Selena Ramirez). Da er, wie er Echo erzählt, keine Ahnung hat, warum Sierra ihn angeschrien hat oder was er getan hat, um seine Verhaftung zu rechtfertigen, ist Victor verblüfft und wütend über seine Inhaftierung.

Victor Sierra Wikipedia

Reply