Tony holiday todesursache

tony holiday todesursache
tony holiday todesursache

Tony holiday todesursache | Knigge wurde in der deutschen Stadt Hamburg geboren. Zu Beginn seines Berufslebens arbeitete er als Textilkaufmann und Modedesigner. Sein Plattenvertrag mit Hans Bertram wurde 1974 unterschrieben und er erhielt von Bertram den Namen „Tony Holiday“.

Seine ersten beiden Singles waren nur mäßig erfolgreich. Eine deutsche Interpretation des Hits „To Fare the Love Beginds with You“ der italienischen Sängerin Raffaella Carrà aus dem Jahr 1976 bescherte Holiday 1977 seinen großen Durchbruch, und der Rest ist Geschichte.

“Tanze Samba mit Mir” wurde umbenannt (“Dance the Samba With Me”). Sowohl in Deutschland als auch in Österreich ein Hit, erreichte der Song Platz 4 der deutschen Musikcharts und erreichte innerhalb kurzer Zeit die Top 20 der österreichischen Musikcharts.

1979 nahm er mit dem Song „Zuviel Tequila, zuviel schöne Mädchen“ am deutschen Finale des Eurovision Song Contest teil. Das Lied belegte insgesamt den neunten Platz.

Zwischen 1975 und 1984 trat Holiday in der ZDF-Hitparade auf, einer beliebten deutschen Musikfernsehsendung, in der sie 11 Mal auftrat.

Der 1980 von Holiday geschriebene Song „Nie mehr allein sein“ wurde ihr zweiter europäischer Hit und erreichte im selben Jahr Platz 15 der deutschen Musikcharts.

Das Lied war eine Neuordnung des Liedes “Sun of Jamaica” der deutschen Band Goombay Dance Band, das erstmals 1982 veröffentlicht wurde. Holiday moderierte in den folgenden Jahren mehrere Musikshows im Fernsehen und veröffentlichte eine Reihe weiterer Singles.

während des gesamten Jahrzehnts der 1980er Jahre

Rolf Peter Knigge wurde am 24. Februar 1951 in Hamburg geboren. Er wurde mit einem klangvolleren Spitznamen und als Frauenheld befördert, was ihm zu mehr Popularität verhalf. “Tanz die ganze Nacht im Samba –

denn Samba macht uns Freude“, sang er in dem berühmten Lied „Tanze Samba mit mir“ aus dem Jahr 1977 „….. Es war Raffaella Carràs Lied „A far l’amore comincia tu“, das war ins Deutsche übersetzt.

2003 veröffentlichte er eine erfolgreiche deutsche Coverversion des Hits „Sun of Jamaica“, die den Text „Never be alone again“ enthielt.

Er hielt seine Homosexualität vor allen geheim. Am 14. Februar 1990, wenige Tage vor seinem 39. Geburtstag, starb er an den Folgen von AIDS.

tony holiday todesursache

Reply