Stefanie stahl schlaganfall 2020

stefanie stahl schlaganfall 2020

Stefanie stahl schlaganfall 2020 | Stahl 2003 begann mit dem Schreiben eines Briefes. Ihr erstes Buch So bin ich eben schrieb sie zusammen mit ihrer Freundin Melanie Alt, und es wurde ein Bestseller. Es wurde erstmals 2005 veröffentlicht und 2016 mit zusätzlichen Überarbeitungen von Stahl neu aufgelegt.

Nachdem sie beruflich mit dem Thema Bindungsangst in Kontakt kam und feststellte, dass es nur wenige psychologische Publikationen zum Thema gibt, beschloss sie, ein Buch darüber zu schreiben.

Danach wurde es Jein! Erkennen und lösen Sie auftretende Schwierigkeiten. Danach widmete sie sich ihrem ursprünglichen zentralen Thema, dem Selbstwert, und schrieb das Jahr 2011 als Erinnerung daran, dass das Leben einfach sein kann.

Ihr Buch Das Kind in dir muss Heimat finden erschien im November 2015 und war bis Ende 2016 Spiegel-Jahresbestseller Nummer 1 in der Kategorie Ratgeber.

Stefanie stahl schlaganfall 2020

Der stressbedingte Schlaganfall, den sie im Alter von 21 Jahren erlitt, war eine ernüchternde Erinnerung…

Das Buch wurde 2017, 2018 und 2019 zum Spiegel-Jahresbestseller in der Kategorie Taschenbuch/Sachbuch gekürt. Auch die Fortsetzung Jeder ist ein sympathischer Mensch war ein Bestseller auf der Spiegel-Bestsellerliste.

Seit 2019 finden Stahl Matching Parties statt, bei denen ein modifizierter Myers-Briggs-Persönlichkeitstyp-Indikator sowie die Theorie des inneren Kindes demonstriert werden.

Ihre Leitprinzipien lauten: Selbstakzeptanz, grundlegende menschliche Beziehungsfähigkeit, Gleichheit und Gleichheit ziehen Gegensätze eher an als abzustoßen, und bestimmte Verhaltensmuster sind schwer zu ändern.

Ihre Kritik ist, dass sie die psychologische Theorie vereinfacht und mit dem alltäglichen Denken verknüpft. Das hat sie getan.

„Das Kind in dir muss ein Zuhause finden“, sagt mein weiser Rat.

Zudem belegt das Jahr 2021 den ersten Platz im Spiegel-Ranking Taschenbuch Sachbuch. Damit bin ich die erste Autorin, deren gleichnamiges Buch fünf Mal in Folge (von 2017 bis 2020) in den Top Ten der jährlichen Bestsellerlisten auftaucht.

Seit seiner Veröffentlichung wurden weltweit mehr als 2 Millionen Exemplare von „The Child in You Must Find a Home“ verkauft.

Das freut mich ganz besonders, spiegelt es doch das breite Interesse an meiner Arbeit wider, das sich in diesem Ranking widerspiegelt.

Mein Ziel war und ist es, möglichst vielen Menschen dabei zu helfen, ihr Selbstwertgefühl zu steigern und ein glücklicheres Leben zu führen. Ich hoffe, dass mein Buch dabei behilflich sein kann.

Ich bin mir bewusst, dass Sie sich freuen, hier bei mir zu sein. Das macht natürlich mein Verleger Kailash in München, dem ich für die fantastische Arbeit, die sie geleistet haben, meinen Dank ausspreche.

Ihre Eltern, Rechtsanwalt Walter Stahl, und Mona Stahl, Heilpraktikerin, waren ihre Inspiration. 1983 erhielt sie ihr Diplom am Albert-Schweitzer-Gymnasium. Stefanie Stahl studierte von 1984 bis 1990 Psychologie an der Universität Trier.

Sie hat eine eigene Praxis als Psychotherapeutin und schreibt hauptberuflich Bücher. Sie war bis 2014 gerichtlich bestellte Psychologin. Im deutschsprachigen Raum leitet sie zudem Kurse zur Überwindung von Bindungsängsten und Selbstvertrauensbildung.


2003 hat Stahl erstmals zu Papier gebracht. Zusammen mit ihrer Freundin Melanie Alt hat sie das Buch So bin ich habe verfasst. Stahl hat es 2016 nach seiner Erstveröffentlichung 2005 neu geschrieben. Jein! Bindungsängste erkennen und überwinden, als sie in ihrem Berufsleben auf das Thema Bindungsangst stieß und nur wenige psychologische Schriften zum Thema entdeckte.

2011 konzentrierte sie sich schließlich in einem von ihr verfassten Buch auf ihr wahres Interesse – ihr Selbstwertgefühl. Manchmal ist es schön, das Leben leicht zu nehmen. Ihr Buch „Das Kind in dir muss ein Zuhause finden“ wurde nach seiner Veröffentlichung im November 2015 laut Spiegel-Jahresbestsellerliste zum meistverkauften Handbuch des Jahres 2016.

2017, 2018, 2019, 2020 und 2021 führte das Buch die Taschenbuch-Sachbuch-Charts beim Spiegel an. Die Fortsetzung Jeder ist beziehungsfähig schaffte es ebenfalls in die Spiegel-Bestsellerliste. Es ist 2017 und Sie haben immer noch keinen Platz für das Arbeitsbuch Das Kind in Ihnen gefunden. 2019 begann Stahl.

„Matching-Partys“ zu veranstalten, bei denen sie die Theorie des inneren Kindes und eine modifizierte Version des Myers-Briggs-Persönlichkeitstests diskutierte. Manche Gewohnheiten lassen sich nur schwer ändern, und Menschen mit ähnlichen Interessen und Werten tendieren dazu, sich zueinander hinzuziehen.

stefanie stahl schlaganfall 2020
stefanie stahl schlaganfall 2020

Reply