Roland weißmann freundin

roland weißmann freundin

Roland weißmann freundin |Trotz bedeutender Positionen auf dem Küniglberg blieb Roland Weißmann in den letzten Jahren in der breiten Öffentlichkeit nahezu unbekannt und nahm eine Position im hinteren Feld ein.

Und als neu ernannter Generaldirektor des ORF muss er nun aus dem Schatten treten: “Das ist ein ungewöhnliches Gefühl, aber es gehört zum Job.” Mir war von Anfang an klar, dass ich im Falle einer Wahl die Demokratische Partei wählen würde.

“Ich trete in eine neue Phase ein und werde mehr oder weniger eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens”, sagt er in seinem ersten Interview mit der Kleinen Zeitung nach seiner Berufung in den Stiftungsrat – “ich werde mehr oder weniger eine Persönlichkeit des öffentlichen Lebens.”

“Es ist neu für mich, aber ich gehe es mit der gleichen Begeisterung und Besorgnis an wie alles andere.” In erster Linie sehe ich mich als Teamplayer und behandle mich auch als solcher.

„Jeder, der etwas Einzigartiges auf den Tisch bringt oder eines der vielen wunderbaren Produkte des ORF repräsentiert, soll jederzeit ins Rampenlicht gerückt werden.“

Alle relevanten Informationen zu diesem Thema entnehmen Sie bitte unserem Themenverzeichnis.

Roland Weissmann ist das Thema dieses Artikels. Die Artikel sind nach Relevanz sortiert, sodass Sie einen vollständigen Überblick über alle Neuigkeiten und Galerien erhalten. Wenn Sie etwas Bestimmtes zum Thema “Roland Weissmann” suchen, sind Sie bei uns richtig.

Falls Sie etwas Bestimmtes suchen oder sich Ihre Suche auf einen bestimmten Zeitraum oder Artikeltyp konzentriert, nutzen Sie bitte unsere interne Suche: Roland Weissmann.

Vielleicht hat sich Roland Weißmann deshalb entschieden, sich von seinem Unternehmen zu trennen.

Obwohl er weithin als aussichtsreichster Kandidat mit einer starken parlamentarischen Mehrheit auf seiner Seite gilt, hat seine Kandidatur für die Führung von Österreichs größtem Medienkonzern ORF viel Zeit in Anspruch genommen.

Die Situation war so weit fortgeschritten, dass Weißmann am Montag seine Kandidatur für den obersten Stellenbeamten des ORF abgegeben hatte.

Weißmann arbeitete als hauptamtlicher Mitarbeiter von Richard Grasl, dem damaligen Finanzvorstand des ORF und Präsidentschaftskandidat.

Der Vizepräsident und der Erste Vizepräsident für den General. Alexander Wrabetz konnte sich mit Unterstützung der SP, der Grünen, Neos, Wirtschaftsführer und anderer Organisationen durchsetzen.

Die Wähler von Wrabetz bevorzugten ein Direktorium ohne Vizepräsident, und Weißmann wurde als möglicher Kandidat für das Amt des Finanzdirektors genannt.

roland weißmann freundin
roland weißmann freundin

Reply