Michael thürnau wohnort

michael thürnau wohnort

Michael thürnau wohnort | Unter den Fernsehzuschauern wird er als “Bingobär” bezeichnet: Thürnau ist seit 1997 wöchentlich im NDR-Fernsehen in der Lotteriesendung BINGO! als Gastgeber und Glücksbringer.

Weitere Fernsehprogramme sind beispielsweise die Thürnaus Fett-Weg-Show, die im Januar 2005 uraufgeführt wurde, und Leicht & Lecker, die im Februar 2006 uraufgeführt wurde.

Michael Thürnau ist einer der beliebtesten Moderatoren der NDR 1 Niedersachsen-Radiosendung “Hörfunk”.

Dort moderiert er seit Anfang der 1990er Jahre vor allem die Morgenshow. Thürnau ist auch als Bühnenkünstler bei zahlreichen Volksmusik- und Rockfestivals bekannt, wo er Lieder wie “Traummelodien der Volksmusik” aufführt.

sowie Die größten Wünsche der Volksmusik.

Außerdem bietet er Kochvorführungen an.

Thürnau begann im Dezember 2009 in Zusammenarbeit mit Sandra Eckardt mit der Moderation der Schaubude.

Thürnau ist verheiratet und hat einen Sohn, den er Thürnau nennt. Der Ursprung seines Spitznamens „Bingobär“ geht auf Stefan Raab zurück. Schon als Kind entdeckte Michael Thürnau seine Liebe zum Medium Radio, der er zeitlebens nachging. Neben seiner Arbeit an der Schule war er Reporter einer Lokalzeitung.

Er war Hörfunkkorrespondent unter anderem für den Bayerischen Rundfunk, Radio Luxemburg, Deutschlandfunk RIAS Berlin und den Norddeutschen Rundfunk. So begann Thürnau Ende der 1980er-Jahre seine Rundfunkkarriere als Moderator mit der Nachmittagssendung „Goldene Zeiten“.

Seitdem ist er regelmäßig bei NDR 1 Niedersachsen in der Morgensendung, bei den Hörerhits am Nachmittag und in diversen Sonderprogrammen wie der Silvesterparty zu hören. Den Fernsehzuschauern ist Thürnau am besten als „Bingobär“ in der wöchentlichen Lotteriesendung „BINGO!“ bekannt. im NDR-Fernsehsender ausgestrahlt.

die er seit 1997 moderiert. Darüber hinaus war und ist er in diversen weiteren Programmen des Netzwerks zu sehen, darunter in der “Thürnaus Fett-Weg-Show”, “Leicht & Lecker” und seit 2009 in “Die Schaubude.”

Alles von Grünkohl mit Pinkel bis Sushi ist ausgezeichnet. Ich genieße es, wenn es heiß und scharf ist. Fertiggerichte scheinen mir nicht auf dem Teller zu gelangen, Mineralwasser mit Kohlensäure und Weißwein, das hauptsächlich aus Deutschland, Italien und Österreich stammt, ist die häufigste Sorte. Auf Reisen lese ich gerne.

Ich lese die PAZ, meine Heimatzeitung, auf meinem mobilen Computer, wenn ich unterwegs bin, wo immer ich bin. Ab 6 Uhr kann ich alle Artikel lesen. Das funktioniert überall auf der Welt und ist für mich als Abonnent sogar völlig kostenlos.

Genial! “Grüße aus Palma de Mallorca, wo ich derzeit angestellt bin.” Haben Sie einen Job auf Mallorca? Wo fahren all die anderen Leute gerade in den Urlaub? Das PAZ war daran interessiert, mehr darüber zu erfahren:

Ich war dort für die Fernsehsendung „Pizza, Pasta und Krabbenbrötchen“, bei der ich Regie führte. Die Übertragung findet am Dienstag, 26. Juli, um 21:45 Uhr im NDR-Fernsehen statt. Thürnau, der wegen seiner Rolle als deftiger Glücksbringer in einer Spielshow auch “Bingobär” genannt wird, erklärt, dass “es sich um die beliebtesten Urlaubsziele Deutschlands dreht”.

michael thürnau wohnort
michael thürnau wohnort

Reply