Jann billeter familie

jann billeter familie

jann billeter familie | Jann Billeter wurde am 5. Februar 1972 in Davos, Bürgerort Männedorf, Schweiz, geboren und ist ein Schweizer Fernsehmoderator und ehemaliger Eishockeyspieler. Durch die SF-1-Programme Sportpanorama und Einstein wurde er dem Fernsehpublikum bekannt.

Jann Billeter wurde 1972 in Davos geboren und begann mit fünf Jahren beim HC Davos Eishockey zu spielen. Seitdem spielt er professionell. Mit 18 Jahren wurde er in die erste Mannschaft berufen, danach spielte er eine Teilsaison in der Premier League sowie eine Saison in der National League B 1992/93. Aufgrund seiner gesundheitlichen Probleme wechselte er zum EHC Winterthur in die erste Liga und beendete dort seine Eishockeykarriere.

Anschliessend arbeitete der gelernte Radio- und Fernsehingenieur drei Jahre als Sportredakteur und Moderator beim Winterthurer Radio Eulach in Winterthur, Schweiz.

Am 1. August 1997 trat er dem Schweizer Radio und Fernsehen bei, wo er als Moderator der aktuellen Sportsendung tätig war. Von 1998 bis 2004 war er Tenniskommentator, seit 2004 ist er Hockeykommentator. Von 2000 bis 2006 arbeitete er als Moderator und Kommentator für das Schweizer Radio und Fernsehen, vor allem während der Olympischen Spiele.

Im März 2006 trat er dem Moderatorenteam von Sportpanoramas bei und ab April 2007 arbeitete er mit Einstein zusammen, um eine Sendung zu moderieren, die außerhalb der Sportstätten ausgestrahlt wurde.

Seinen letzten Auftritt für den SRF wird er 2021 bei den Olympischen Sommerspielen in Tokio haben, danach wechselt er zu MySports.

Um seine Geschichte zu erzählen, hatte der Bündner viel zu sagen. Nach 24 Jahren im Geschäft wird man wahrscheinlich nur einmal im Leben ein Unternehmen verlassen – und zwar als absoluter Publikumsliebling. Billeter hingegen gab Ende August sein Abzeichen vom Leutschenbach ab.

Nur wenige Tage zuvor hatte er sich vom gesamten Publikum, seinem Team und all seinen Mitreisenden verabschiedet – alles aus der Sicht der größten Bühne der Welt. Denn mit dem Abschluss der Olympischen Sommerspiele in Tokio ging Billeters Engagement vor der SRF-Kamera zu Ende.

jann billeter familie
jann billeter familie

Reply