Ramon zenhäusern grösse

Ramon zenhäusern grösse
Ramon zenhäusern grösse

Ramon zenhäusern grösse | Bürchen im Kanton Wallis ist die Quelle von Zenhäusern. Er besuchte das Brig Collegium und studiert derzeit Wirtschaftswissenschaften an der Fernuni.

Sein auffälligstes Merkmal ist seine ungewöhnlich große Körpergröße von zwei Metern, die für einen Slalomspezialisten ungewöhnlich ist. Da er Schuhgröße 48 hat, trägt er Skischuhe, die speziell für ihn angefertigt wurden.

Im November 2007 starteten Zenhäusern im Alter von 15 Jahren zu ihrem ersten FIS-Rennen.

Sein Debüt gab er im Europacup, der im Januar 2011 stattfand. Im Dezember 2011 konnte er seinen ersten Sieg in einem FIS-Wettkampf feiern. Im selben Monat wurden die ersten Europacup-Punkte gesammelt, während die erste Teilnahme an den Juniorenweltmeisterschaften fand im März 2012 statt.

An den Schweizermeisterschaften 2012 verpasste er den Slalom-Meister-Titel nur knapp und landete 22 Hundertstelsekunden hinter Markus Vogel.

Am 11. November 2012 feierten Zenhäusern ihr Weltcup-Debüt, kamen aber nicht über die Vorrunde hinaus. Seine ersten Weltcuppunkte sammelte er am 13. Januar 2013 am Chuenisbärgli in Adelboden, wo er im Slalom den 22. Platz belegte.

Die Bestätigung kam eine Woche später in Form eines 21. Platzes in Wengen. Mit diesen Ergebnissen qualifizierte er sich für die Weltmeisterschaft in Schladming, an der er in diesem Jahr teilnahm.

Die Silbermedaille bei den Junioren-Weltmeisterschaften im Slalom 2013 und die Goldmedaille bei der Winteruniversiade in der Sierra Nevada 2015 waren seine ersten internationalen Medaillen. Am 2. Dezember 2015 gewann er als erster Norweger einen Europacup-Slalom in Hemsedal.

Als Slalom-Spezialist im Schweizer Skiteam übertrifft Ramon Zenhäusern seine Teamkollegen Hirscher, Schmidhofer und Gut deutlich.

Der aus Visp im Schweizer Kanton Wallis stammende Athlet hat eine beeindruckende Sammlung an Leistungen vorzuweisen. Ihm fehlt die für einen Torrunner ungewöhnlich große Körpergröße von zwei Metern.

Da er Schuhgröße 48 hat, trägt er Skischuhe, die speziell für ihn angefertigt wurden. Als Beispiel sei folgendes betrachtet: Laut einem Bericht des ORF-Sportjournalisten-Größen Heinz Prüller trägt die inzwischen pensionierte Deutsche Martina Ertl-Renz (die uns mit Kolumnen versorgt hat) eine Schuhgröße 37, was einer Größe 37 entspricht.

Ein weiterer Kerl aus dem Zenhousen-Stall, der mit seiner Lockerheit, dem Walliser-Charme und dem leicht «birnenweichen Stil» die Schweizer Fan-Herden verzaubert und dabei die Herzen erobert hat. Wie schon bei der Slalom-Piste und mit Tanjas Herz tut er es auch hier.

Um die Erinnerung aufzufrischen, benutzte Zenhäusern in einem ORF-Interview während der Olympiade 2018 das Wort bireweich, was zu irritierten Gesichtern des Publikums führte.

Bei den Österreichern war der schweizerdeutsche Ausdruck ungewöhnlich. Außerdem ist das hochdeutsche “birnenweich” in diesem Zusammenhang wertlos.

Ramon zenhäusern grösse
Ramon zenhäusern grösse

Reply