Eva menasse scheidung

Eva menasse scheidung
Eva menasse scheidung

Eva menasse scheidung | Sie finden sie auf Facebook. Sie ist die Tochter des Fußballspielers Hans Menasse und die Halbschwester des Schriftstellers Robert Menasse. Nach ihrem Studium der Germanistik und Geschichte an der Universität Wien begann sie als Journalistin unter anderem für das Wiener Nachrichtenmagazin Profil und später für das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Zeitung zu arbeiten.

Sie lebt seit 2003 in Berlin-Schöneberg. Die von Günter Grass initiierte Wahlinitiative gegen die damals amtierende rot-grüne Regierung konnte sie erfolgreich für den Bundestagswahlkampf 2005 gewinnen, den sie gewann.

2010 überreichte sie die Laudatio an Georg Kreisler bei der Verleihung des Hölderlin-Preises und 2017 überreichte sie Margaret Atwood den Friedenspreis des Deutschen Buchhandels bei der Verleihung des Friedenspreises des Deutschen Buchhandels.

Ich saß an der Schreibmaschine meines Vaters und fühlte mich wie ein totaler Idiot, und es war mir peinlich. Sie hatten mir gesagt, dass es 40 Versuche in einer einzigen Zeile geben würde, und ich war davon überzeugt, dass das Wort “Ende” auch am Ende der Zeile stehen würde.

Ich habe eine Woche Tag und Nacht damit verbracht, mein erstes “Kreuzworträtsel” zu schreiben, das voller Blut und Tränen war. Es war, milde ausgedrückt, das Porträt eines Kellners, der zufällig ein guter Freund des Chefredakteurs war. Zum Glück wurde der Artikel nie veröffentlicht.

Und dann sind da noch die Redaktionskonferenzen! Ich stehe vor Angst erstarrt an der Tür, während alle stark rauchenden, wichtigen Männer, darunter auch Sigrid Löffler, an mir vorbeiziehen.

Nein. Schon als Kind hörte ich ihn jede Woche beim Lesen der Kommentare: “Er spricht mich aus der Tiefe der Seele an!” murmeln. Als ich im Pressezentrum der Seele meines Vaters arbeitete, fragte er mich einfach: “Warum kommt diese Woche nichts von dir hier?”. Trotzdem fand ich dieses Stück sehr angenehm. Es war das Beste vom Besten, was es gab.

“Sie haben erst vor kurzem wieder geheiratet, nicht wahr?” Ich hatte damals gesehen, dass ich als vorsichtiger Mensch mehr Beachtung fand als diejenigen, die auf mich zukamen und fragten: “Sie haben gerade erst wieder geheiratet?” Ich erzähle alten Freunden immer wieder heroische Geschichten über sie, die sie anscheinend gerne hören.

Ist es möglich, sich an sich selbst zu erinnern? “Du warst damals in dieser Situation absolut fantastisch.” Sie schauen mich nur an und glauben, dass ich derjenige bin, der auf die Idee gekommen ist. Obwohl ich ein starkes Gedächtnis habe, kann dies für manche Menschen, die nicht so begabt sind, beunruhigend sein.

Doppelbücher wurden sortiert und geschrumpft, und die gebundenen Ausgaben hatten Vorrang vor den ungebundenen Ausgaben. Es wäre interessant gewesen, die Schnittstellen zwischen den Welten zu entdecken und unter den Besitztümern des anderen über etwas Unerwartetes zu stolpern. Siegfried Lenz zum Beispiel hatte noch nie von ihr gehört, bevor er sie gelesen hatte.

Aus Sicht Wiens schien ihr Lenz weit weg zu sein. Als sie ihn jedoch sehen konnten, hatte er sie den Norddeutschen näher gebracht. Ihr Mann stimmt dem zu und sagt: “Unsere Bücher zu mischen war eine echte Erleuchtung.” “Ich hatte nie das Gefühl, meine Individualität aufzugeben.”

Wir sitzen schon länger auf einem großen Sofa und trinken Kaffee. Es ist möglich, bequem hinter den Rücken zu greifen und ein Band aus einer königlichen Kiste zu ziehen, wie es häufig vorgekommen ist.

“Ich schaue mir immer das ganze Bücherregal an”, sagt Eva Menasse, die kürzlich mit einem schlafenden Kind im Arm neben dem Buchstaben F gesichtet wurde, und Hans Falladas “Kleiner Mann, was jetzt” brüllte. „Für mich sind es Eingänge, und dahinter liegt eine ganze Welt. Ein riesiges Raumangebot.

Eva menasse scheidung
Eva menasse scheidung

Reply